, ,

ChatGPTs neuestes Update

Ein kleines Update mit großer Wirkung

In der Welt der künstlichen Intelligenz sind es oft die kleinen Dinge, die einen großen Unterschied machen. Kürzlich hat ChatGPT ein solches kleines, aber bedeutendes Update erhalten, das die Art und Weise, wie wir mit dieser fortschrittlichen KI interagieren, subtil aber spürbar verbessert.

Zitieren leicht gemacht

Das neueste Feature von ChatGPT ermöglicht es Benutzern, direkt aus dem eigenen Text zu zitieren. Diese Funktion, so unscheinbar sie auch erscheinen mag, ist ein Game-Changer in der Effizienz und Benutzerfreundlichkeit. Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Antwort von ChatGPT erhalten, die einen besonders relevanten Punkt enthält. Früher mussten Sie diesen Text manuell kopieren und in Ihre neue Anfrage einfügen. Jetzt können Sie einfach den gewünschten Text markieren, auf “Antworten” klicken, und voilà – der ausgewählte Text wird automatisch in Ihren neuen Prompt integriert.

Mehr Tiefe, weniger Aufwand

Dieses Update erleichtert nicht nur den Prozess des Zitierens, sondern eröffnet auch neue Möglichkeiten, tiefer in spezifische Themen einzutauchen. Indem man einen Teil der ursprünglichen Antwort von ChatGPT als Grundlage für eine neue Anfrage verwendet, kann man die KI bitten, in genau diesem Punkt weiter zu elaborieren. Dies führt zu einer präziseren und zielgerichteteren Konversation.

Ein Schritt in Richtung nahtloser KI-Interaktion

Was dieses Update so bemerkenswert macht, ist die Art und Weise, wie es die Interaktion mit ChatGPT nahtloser und intuitiver gestaltet. Es spiegelt das ständige Bestreben wider, die Benutzererfahrung zu verbessern und die KI zugänglicher und nützlicher für alle zu machen.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert